Dietrich von Richthofen

MEDIENPRODUKTION FÜR MEDIZIN, WISSENSCHAFT, INNOVATION


Erfolgreiche Wissenschaftskommunikation setzt Sachverstand und journalistisches Können voraus. Als Journalist mit naturwissenschaftlicher Ausbildung mache ich Themen aus Medizin, Wissenschaft & Technik erzählbar. Dabei geht es jedoch nicht nur um Übersetzungsarbeit aus dem wissenschaftlichen Fachjargon. Mindestens ebenso wichtig ist die Wahl des richtigen Mediums und einer zielgruppengerechten Ansprache. Meine Leistungen: Konzeption, redaktionelle Betreuung und Produktion von Magazinen und Online-Auftritten, Produktion von Web-Videos, Kampagnen (Beratung und Umsetzung).

Neben meiner Tätigkeit in der Wissenschaftskommunikation arbeite ich auch journalistisch. Dabei achte ich auf eine klare Trennung zwischen PR und Journalismus.

Angebot

Filmproduktion

Ich produziere Webvideos, Imagefilme, Wissenschaftsreportagen und Videoportraits zu Themen und für Unternehmen aus Medizin, (Natur-)Wissenschaft und Technik. siehe auch Webfilm Wissenschaft

Corporate Publishing

Konzeption, Produktion und redaktionelle Betreuung von Webseiten, Broschüren und Magazinen für innovative Start-ups und Unternehmen, wissenschaftliche Institute und Institutionen.

Journalismus

Als Autor für Zeitungen und Magazine schreibe ich über Themen aus Medizin und Biowissenschaft. Bei Produktionen von Naturfilmen und Fernseh-Reportagen mache ich regelmäßig Ton, Zweitkamera und Assistenz.

Referenzen (Auswahl)

Featured Video Play Icon

Die Tetec AG hat ein zelltherapeutisches Verfahren entwickelt, um geschädigte Bandscheiben zu reparieren. Wissenschaftsreportage, Imagefilm.

  Mehr erfahren
Featured Video Play Icon

Forscher des Textilforschungsinstituts ITV Denkendorf haben einen Stopfen entwickelt, der Gefäß nach einem gefäßchirurgischen Eingriff sicher verschließt und sich nach Heilung selbst auflöst. Projektfilm, Wissenschaftsreportage.

  Mehr erfahren
Featured Video Play Icon

Die Regenerative Medizin kann bei vielen Knorpelschäden helfen. Und Forscher entwickeln die Methoden der Zelltherapie immer weiter. Wissenschaftsreportage.

  Mehr erfahren
Featured Video Play Icon

Mit seinem System e-Plant will Lars Lehner elektrische Signaleder Pflanzen nutzen, um frühzeitig Schädlingsbefall und Wassernot zu erkennen – für besseres Pflanzenwachstum und geringeren Einsatz von Pflanzenschutzmitteln. Projektfilm, Imagefilm.

  Mehr erfahren

Dietrich von Richthofen


Dietrich von Richthofen, geboren 1976, hat Agrarwissenschaften und Biochemie studiert. Bereits während seines Studiums legte er gelegentlich die Pipette aus der Hand, um über Forschung, Forscher und den Wissenschaftsbetrieb zu schreiben. 2005 machte er sich selbstständig und arbeitet seither als Autor und Videoproduzent im Journalismus und in der Wissenschaftskommunikation.

Team & Netzwerk